"Das Ziel bestimmt den Weg"
Alltagsorientierte Ziel- und Behandlungsplanung in der Pädiatrie

Anknüpfend an das ICF-CY wird der Weg zu betätigungsorientierten Behandlungszielen aufgezeigt. Einen großen Stellenwert im Seminarverlauf wird die Erarbeitung der Zielformulierungen für die Behandlung im gemeinsamen Gespräch mit den Eltern (und dem älteren Kind) und sonstigen Bezugspersonen aus dem Umfeld des Kindes einnehmen. Diese Zielformulierungen beziehen sich sehr eng auf die, beim Kind vorhandenen Alltagsprobleme (Betätigungsperformanzprobleme). Eine von INSIGHT erarbeitete Zieltabelle wird im Kurs vorgestellt, der Einsatz wird anhand von Fallbeispielen praktisch erprobt. Diese Zieltabelle wird den TeilnehmerInnen zur eigenen Verwendung zur Verfügung gestellt.
Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass durch die damit verbundene, ganz konkret durchführbare Erfolgkontrolle, sich die Zufriedenheit mit dem Therapieverlauf bei allen Beteiligten enorm erhöht.

Im zweiten Teil des Seminars wird es um Formen der Berichterstattung gehen. Auch diese Dateivorlagen werden nach dem Kurs zugemailt.

Fenster schließen