Einführung in die Sensorische Integrationstherapie

Die SI-Einführung bietet die Gelegenheit, in 2 Tagen die Grundlagen der Sensorischen Integration kennen zu lernen. Ein wichtiger Schwerpunkt in dieser Einführung ist die Selbsterfahrung zur Verdeutlichung der Wirkungsweise der Wahrnehmungsverarbeitung in den Basissinnen.

Der Einführungskurs soll auch der Entscheidungsfindung dienen, ob die gesamte SI-Weiterbildung angestrebt werden sollte. Weitere Informationen über die Sensorische Integrationstherapie finden Sie auch hier.

Hinweisen möchten wir auch auf die Seite des SI-Leitungsteams/DVE unter www.dve.info/verband/si-leitungsteam.html. Hier sind regelmäßig Neuigkeiten zu aktuellen SI-Studien, Artikeln etc. zu lesen.

Fenster schließen